Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des Datenschutzbeauftragten

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist die Sanova Pharma GesmbH, Haidestraße 4, 1110 Wien. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer +43 1 401 04-0.
Datenschutzbeauftragte unseres Unternehmens ist Herr Sebastian Niederauer M.A., Telefonnummer +43 1 40104 1524, E-Mail-Adresse Datenschutz@sanova.at
 

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

a) Beim Besuch der Website

Beim Aufrufen unserer Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet),
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

b) Bei Nutzung unseres Kontaktformulars

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse sowie Anrede, Vor- und Nachname erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Die bei der Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden gemäß der gesetzlichen Fristen gelöscht.

c) Bei Kontaktaufnahme per E-Mail 

Sie können uns auf diesem Wege kontaktieren oder sich für eine Anstellung bewerben. Dabei erhalten wir Kenntnis von Ihrer E-Mail Adresse. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage oder der Bewerbung erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO auf der Grundlage des vorvertraglichen Verhältnisses. Erfolgt eine Anstellung werden die gespeicherten personenbezogenen nach den gesetzlichen Grundlagen und Fristen aufbewahrt. Erfolgt keine Anstellung werden die Daten nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens gelöscht. Im übrigen werden die Daten gemäß der gesetzlichen Fristen gelöscht. 

d) Musterversendung an Fachkreisangehörige 

Wir erheben den Namen und die Adresse zum Zweck des Nachweises der ordnungsgemäßen Musterversendung. Für andere Zwecke werden die Daten nicht verwendet. Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden für die Dauer von 3 Jahren gespeichert, um den gesetzlichen Nachweispflichten nachzukommen. Rechtsgrundlage hierfür ist die Einhaltung der gesetzlichen Pflichten aus § 47 AMG (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO). 

e) Versendung von Informationsmaterial 

Wir erheben Namen und Adresse zum Zweck der Übersendung von Service- und Informationsmaterialien zu unseren Produkten, wenn Sie dieses bei uns anfordern. Die Daten werden unmittelbar nach Versendung der Broschüren gelöscht. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 a, b), c) und f) DSGVO und somit nur insofern, als dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung erfolgt ist / die Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist / die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist / die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses erforderlich ist. 

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist. 

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o. ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. 

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.

Der Einsatz von Cookies dient dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. 

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Rechtsgrundlage hierfür ist § 25 TTDSG.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen. 

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit über die Einstellungen in Ihrem Browser von Ihrem Computer löschen und auch die Einstellung vornehmen, wann und auf welchen Websites Cookies setzen dürfen. Session Cookies werden bereits nach Schließen Ihres Browsers oder nach Schließen der Website gelöscht.

Auf dieser Webseite werden die folgenden Cookies verwendet: 

a) "CPref"
Erforderlich; Speichert die Einstellungen des Nutzers bzgl. der Entscheidung über den Einsatz des Trackings (Webstatistik Google Analytics).
Speicherdauer: 365 Tage
Unser berechtigtes Interesse folgt aus der Sicherstellung der Funktionsfähigkeit unserer Webseite. 

b) "PHPSESSID"
Erforderlich zum Aufbau der Website.
Speicherdauer: Sitzungsende (Ende der Session)
Unser berechtigtes Interesse folgt aus der Sicherstellung der Funktionsfähigkeit unserer Webseite. 

c) DocCheck Cookies für Fachkreis-Nutzer über login.doccheck.com

„doccheck_user_id“
Ermöglicht einen Single-Sign-On für alle DocCheck Logins.
Lebensdauer = Sitzungsende (Ende der Session)

„PHPSESSID“
Speichert die Session ID der User:in auf dem Server, auf dem der Login läuft.
Lebensdauer = Sitzungsende (Ende der Session)

„dc_oauth“
Ermöglicht einen Single-Sign-On für alle DocCheck Logins und das DocCheck Portal.
Lebensdauer = Sitzungsende (Ende der Session)

Die Cookies sind unbedingt erforderlich zur Funktionsfähigkeit der DocCheck-Überprüfung. 

d) "fe_typo_user"
Erforderlich zur Speicherung des Frontend-Logins https://www.repha.de/fachbereich/ für die Nutzung des Fachkreisbereichs als Alternative zum DocCheck-Login.
Speicherdauer: Sitzungsende (Ende der Session)
Die Cookies sind unbedingt erforderlich zur Funktionsfähigkeit unserer Webseite. 

e) "_gtag" zur Analyse von Benutzer/Besuchen (Webstatistik Google Analytics) Nicht zwingend erforderlich.
Speicherdauer: 14 Monate
Rechtsgrundlage ist ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. 

f) "mtm_consent_removed"
Speicherdauer: 365 Tage
Nutzerentscheidung. Keine Sitzungsaufzeichnung durch Matomo.

Tracking-Tools 

Die im Folgenden aufgeführten und von uns eingesetzten Tracking-Maßnahmen werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durchgeführt. Mit den zum Einsatz kommenden Tracking-Maßnahmen wollen wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Webseite sicherstellen. Zum anderen setzen wir die Tracking-Maßnahmen ein, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen. 

Die jeweiligen Datenverarbeitungszwecke und Datenkategorien sind aus den entsprechenden Tracking-Tools zu entnehmen. 

Matomo (Webanalyse/Reichweitenmessung im Selbsthosting)

Wir verwenden die Open-Source-Software Matomo zur Analyse und statistischen Auswertung der Nutzung der Website. 

Bei Matomo handelt es sich um eine datenschutzfreundliche Webanalysesoftware, die ohne Cookies eingesetzt wird und bei der die Erkennnung wiederkehrender Nutzer mit Hilfe eines so genannten "digitalen Fingerabdrucks" erfolgt, der anonymisiert gespeichert und alle 24 Stunden geändert wird, Dabei werden Nutzerbewegungen innerhalb unseres Onlineangebotes mit Hilfe von pseudonymisierten IP-Adressen in Kombination mit nutzerseitige Browsereinstellungen so erfasst, dass Rückschlüsse auf die Identität einzelner Nutzer nicht möglich sind (IP-Masking).

Die erzeugten Informationen über die Websitenutzung werden an unsere Server übertragen und in pseudonymen Nutzungsprofilen zusammengefasst. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten und um eine bedarfsgerechte Gestaltung unserer Website zu ermöglichen. Eine Weitergabe der Informationen an Dritte erfolgt nicht. Es wird in keinem Fall die IP-Adresse mit anderen den Nutzer betreffenden Daten in Verbindung gebracht. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking). 

Ihr Besuch dieser Webseite wird aktuell von der Matomo Webanalyse erfasst. Wir räumen Ihnen allerdings die Möglichkeit zum opt-out ein. Klicken Sie hier (https://matomo.org/docs/privacy/ ) für weitere Informationen zum Datenschutz bei Matomo. 

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Firmensitzes wenden. 

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an datenschutz@kozianka-law.de 

Wir ergreifen alle angemessenen technischen und organisatorischen Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen Verlust, unberechtigten Zugriff, Veränderung und Verbreitung zu sichern. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. 

DocCheck

Für diese Webseite ermöglichen wir es Ihnen, sich mit DocCheck-Benutzerdaten im Fachkreisbereich als Fachkreisangehörige(r) anzumelden. 

In unserem Internetauftritt setzen wir den DocCheck Login, ein Angebot der DocCheck Community, Vogelsanger Straße 66, 50823 Köln (im nachfolgenden nur „DocCheck“ genannt) ein. 

Wir nutzen den DocCheck Login, um unserer gesetzlichen Verpflichtung nach dem HWG nachzukommen und bestimmte Inhalte unserer Webseite ausschließlich Fachkreisen, nach einer vorherigen Registrierung und Authentifizierung, zugänglich zu machen. 

Die Datenverarbeitung erfolgt insoweit zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtung der wir unterliegen. Sie beruht somit auf Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchstaben c) DS-GVO.
Die Überprüfung von Benutzernamen und Passwort erfolgt direkt auf den Servern von DocCheck.
Im Rahmen der Nutzung des DocCheck Logins erhebt DocCheck, ausgehend von unserer Webseite, welchen den Login per „embed“ bzw. iFrame eingebunden hat, folgende Protokolldaten von Ihnen: 

  • IP-Adresse
  • Zugriffsdatum 
  • Zugriffszeit
  • Referrer-URL
  • Informationen über genutzte Hard- und Software (z. B. Browsermerkmale, Geräteinformationen wie beispielsweise die Auflösung).

Diese Protokolldaten werden nicht genutzt, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen, sondern dienen dazu, die richtige Darstellung der Seiten- oder iFrame-Inhalte und/oder die Sicherheit der DocCheck-Dienste zu gewährleisten. 

Weitergehende Informationen über die Erhebung und Nutzung von Daten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Schutzmöglichkeiten finden Sie in den Datenschutzhinweisen von DocCheck. Bei der Nutzung von DocCheck gelten die Vereinbarungen zwischen Ihnen und DocCheck.

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand April 2023. 

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf dieser Website von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.